Gemeinschaftlich nutzen statt kaufen.

Öffnungszeiten im Juli
Hauptstandort:
4-16.Juli: Mi / Fr: 17-19
Sa: 10-14
17.-26.Juli: Sommerpause
Pickaupstandorte:
Geschlossen

Unser Hauptstandort ist trotz Baustelle erreichbar!
Lasst euch bitte nicht von den Schildern verwirren … 🙂

Repair Cafe immer am ersten Sonntag im Monat

11:00 – 14:00

Du hast einen Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit ein Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder einen Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste!
Bring deine kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände zu uns in die bib. Hier stehen verschiedene Werkzeugen und Materialien parat und außerdem helfen auch unsere ehrenamtlichen Reparateure kostenlos bei allen möglichen Reparaturen.
Auch wenn du nichts zum Reparieren hast und einfach nur neugierig bist, kannst du auf eine Tasse Café vorbeikommen und so mit der Nachbarschaft in Kontakt kommen.
Wenn Du jetzt schon weißt, dass Du kommen willst, dann melde dich bitte vorher an.

Weitere Infos gibts hier

Anstehende Veranstaltungen

Unser Inventar soll weiter wachsen!

Die bib der dinge sammelt nützliche Gebrauchsgegenstände in guter bis noch besserer Qualität, lagert diese und stellt sie allen Mitgliedern zur Verfügung. Besitzt Du Dinge, die Du nur selten oder nicht mehr benötigst oder nicht mehr zu Hause aufbewahren möchtest, dann kontaktiere uns. Wir holen die Ding-Spenden bei Bedarf auch bei Dir zu Hause ab freuen uns aber noch mehr über einen Besuch vor Ort. Weitere Informationen findest Du unter „Unterstützen“.

0
Dinge sind bereits im Inventar, Tausende sollen es werden...

Wer
nicht
leiht,
muss
kaufen.

Vier Millionen Jahre menschliche Evolution und nun ist sie da:
Die bibliothek der dinge Bochum!

Sie funktioniert wie eine Bibliothek. Statt Bücher stehen in ihr jedoch tausende Dinge zum Verleih bereit: Werkzeuge für Heim und Garten, Artikel für Sport und Freizeit, Haushaltsgeräte, Musikinstrumente, Spiele und Spielzeuge, Utensilien für die Küche, Partyzubehör, Equipment zum Forschen und weitere Gebrauchsgegenstände.

Bislang musstest Du Dinge kaufen und besitzen, um sie nutzen zu können. Nun kannst Du Dinge auch nutzen, ohne diese besitzen zu müssen. Das spart Geld, Platz zu Hause und schont die Umwelt.

Nutzen Menschen viele Dinge nämlich gemeinschaftlich, müssen weniger produziert und somit weniger Rohstoffe und Energie zu ihrer Produktion aufgewendet werden. Dazu kommt ein sozialer Vorteil: Alle, ungeachtet ihres Einkommens, haben Zugang zu einem großen Spektrum an Dingen, denn wie in einer Bibliothek braucht man nur einen geringen Jahresbeitrag zahlen.

Kooperationspartner

Stadtbücherei Bochum
Druck
Druck
repaircafe_asta-logo05
repairkultur
Seniorenbüro

Förderer & Unterstützer

Myturn
Bochum Fonds
Bochum Strategie
18-03-29_Logoleiste-Stadtteilfonds-Zusatz

Folge uns auf Facebook

Wie funktioniert's?

Voll einfach: Man meldet sich an, zahlt eine Jahresgebühr oder bucht einen Schnupper-Monat und kann sich Dinge, die man braucht, aus dem Sortiment ausleihen. Das Sortiment ist online abrufbar und bestellbar, man kann es aber auch direkt in der bib abholen. Wir haben einen Lieferservice, um das Ausleihen und die Rückgabe so komfortabel wie möglich zu machen.

Noch nie von uns gehört?
Dann stöbern Sie doch hier online oder vor Ort in unserem Inventar.

Ein Nutzerkonto kann online oder bei uns vor Ort eingerichtet werden. Wichtig: Die Anmeldung ist erst abgeschlossen, wenn Sie sich mit Ihrem Ausweis bei uns identifiziert haben.

Sobald Ihr Nutzerkonto eingerichtet und freigeschaltet ist, können Sie nach Herzenslust losleihen!