Galerien

Thomas Morus, Star Trek und die Bibliothek der Dinge

Anno 1516 veröffentlichte der Lordkanzler Thomas Morus (1478-1535) ein Buch. Er nannte es Utopia und stellte in diesem seine Vision einer humanistischen und vollkommenen Gesellschaft dar. Das war damals neu, galten die gesellschaftlichen Verhältnisse doch als gottgewollt und bereits vollkommen. Aber Morus dachte sie neu und wurde damit zugleich der Begründer einer neuen Form des …

Thomas Morus, Star Trek und die Bibliothek der Dinge Weiterlesen »

Bibliotheken der Dinge in der Smart City

Bei der „Smart City“ handelt es sich um ein noch junges, internationales Leitbild der Stadtentwicklung. Zunächst einmal geht es darum, die Digitale Revolution in die Stadt zu bringen. Schon die Industrielle Revolution veränderte Städte grundlegend und das gleiche steht Städten nun abermals bevor. Was aber ist das Ziel dieser Transformation? Hier herrscht Einigkeit: Die Vereinten …

Bibliotheken der Dinge in der Smart City Weiterlesen »