Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wir untersuchen NICHTS – oder war da was? Physik-Experimente mit “Luft”

2. Oktober von 12:00 pm3:00 pm

Kostenlos

Tatendrang WS2 – dieser Workshop ist gefördert durch den Bochum Fonds und deshalb kostenlos.

Wir untersuchen das “Nichts” um uns herum: Die Luft.

Wir experimentieren mit Haushaltsgegenständen und entdecken dabei physikalische Gesetzmäßigkeiten. Gemeinsam finden wir heraus, dass wir eben nicht von Nichts umgeben sind, sondern dass wir quasi in Luft schwimmen. Um das sichtbar zu machen, lassen wir einen Schokokuss explodieren, einen Luftballon sich selbst aufblasen und wir zaubern eine Kerze an und aus, ohne sie direkt zu berühren. Dass Luft aus unterschiedlichen Bestandteilen besteht, die unterschiedlich reagieren wissen spätestens dann alle, wenn der Vulkan explodiert… Wer will kann sich zum Abschluss noch selbstgemachte Badeperlen herstellen und mit nach Hause nehmen: die lassen noch Tage danach ein Gas entstehen, das erst im Badewasser sichtbar wird.

Untersucht wird mit allem, was der Haushalt so hergibt… – ein Kinderspiel! Alles kann einfach zu Hause nach-experimentiert werden.

Anmeldung erforderlich: Persönlich am Hauptstandort oder via Email.
Teilnahmebedingungen: Es gelten die 3G-Regeln.
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Zielgruppe: 7+

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
12:00 pm – 3:00 pm
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

bib der dinge Bochum
Telefon:
0157 36 29 89 81
E-Mail:
info@bib-der-dinge-bochum.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hauptstandort
Auf dem Anger 1
Bochum, 44805
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen